Der FVM und eFootball

Die Anforderungen für die Vereine im Fußball-Verband Mittelrhein (FVM) verändern sich stetig und es gilt für sie immer wieder nach neuen Mitteln und Alternativen zu suchen, um das Ziel der Gewinnung und der Bindung von Mitgliedern bestmöglich zu erreichen. Deshalb ist eine regelmäßige Überprüfung sowie eine Erweiterung oder eine Veränderung der eigenen Angebote unumgänglich, um den alle Sportarten betreffenden negativen Trend der Entwicklung der Mitgliederzahlen entgegenzuwirken, die Attraktivität für die Mitglieder zu bewahren und potentielle Neumitglieder mit neuen Angeboten für sich zu gewinnen. 

eFootball kann in Vereinen als Ergänzung zum klassischen Fußball Zukunft haben. Vereine mit eFootball-Angebot werden in der Gesellschaft, vorrangig von jüngeren Menschen als moderner, innovativer und attraktiver wahrgenommen. Mit eFootball erhöht sich auch die Chance, neue Mitglieder anzusprechen und sie an den Verein zu binden. Zudem besteht die Möglichkeit, Vereinsheime wieder als Treffpunkte für alle zu etablieren und bestehenden Mitgliedern ein weiteres attraktives Angebot im Vereinsportfolio anzubieten.  


eFootball: Hilfestellungen für Vereine

Der Fußball-Verband Mittelrhein (FVM) setzt seine Aktivitäten im Bereich eFootball weiter fort. Als Orientierungshilfe für Vereine hat der FVM eine Handreichungveröffentlicht, die neben allgemeinen Informationen wichtige Hinweise und Empfehlungen zum möglichen Umgang mit eFootball in der Vereinsarbeit enthält.

Doch damit nicht genug! Interessierte Vereinsvertreter*innen haben die Möglichkeit am Online-Seminar „Grundlagen von eFootball im Verein“ teilzunehmen, das gemeinsam mit der Sportjugend Nordrhein-Westfalen (SJ NRW) veranstaltet wird.

Termin:

  • Mittwoch, dem 26. August 2020 um 19 Uhr

Dauer:

  • ca. 90 Minuten

Inhalte:   

  • Was ist eSports?
  • Welche rechtlichen Vorgaben sind zu beachten?
  • Gibt es pädagogische Empfehlungen im Umgang mit dem Thema eSports?
  • Wie steht es um technische Voraussetzungen?
  • Wie kann ich eFootball-Angebote in meinem Verein umsetzen?
  • Welche Angebote gibt es im FVM?

Kosten:        

  •   Keine

Referenten:    

  • Jens Wortmann (SJ NRW)
  • Mareike Prior (FVM)

Moderation:

  • Sandra Fritz (FVM)

Anmeldung:

Interessierte Vereinsmitarbeiter*innen können sich bis einschließlich Sonntag, den 23. August 2020 über folgenden Link anmelden: https://www.umfrageonline.com/s/efootball

Zur Teilnahme am Online-Seminar werden ein PC, Laptop oder Handy benötigt. Zudem sind eine verlässliche Internetverbindung sowie Lautsprecher notwendig. Eine Kamera bzw. Webcam wird nicht unbedingt benötigt. Die Zugangsdaten mit allen Informationen zur technischen Abwicklung erhalten alle Teilnehmer*innen wenige Tage vor der Veranstaltung.

Bei Rückfragen können Sie sich gerne an unsere Ansprechpartner beim FVM wenden.


Downloads

Handout eFootball im FVM
Nach oben scrollen