Update – Hochwasser: aktuelle Informationen

Update – Hochwasser: aktuelle Informationen

Sport und auch eine Saisonplanung rücken angesichts der aktuellen Hochwasser-Katastrophe vollkommen in den Hintergrund.

Wir sind in tiefer Trauer um alle Opfer und in Gedanken bei allen betroffenen Mitbürgerinnen und Mitbürgern.

Wir sichten derzeit alle Informationen hinsichtlich der Auswirkungen für unsere Vereine und auf die Sportstätten in unserem Verbandsgebiet. Wir stehen im Austausch mit den Vertreter*innen aus Politik und Sport, welche Hilfen und Förderungen den Vereinen zur Verfügung gestellt werden können. Neben der finanziellen Hilfe wird es Beratungsbedarf zu Versicherungsfragen und anderen Themen geben.

Aktuell hat der Landesportbund NRW zur Sammlung von jeglichen Vereinsanfragen folgende Kontaktmöglichkeiten eingerichtet:

  • Telefonnummer: 0203 / 7381-777. Hier werden alle eingehenden Anfragen über ein Ticketsystem erfasst und verarbeitet.
  • Zentrale E-Mail-Adresse: hochwasserhilfe-sport(at)lsb.nrw

Zudem gibt der Landessportbund NRW hier Antworten auf häufig gestellte Fragen zur Hochwasserkatastrophe von Sportvereinen.

Hilfsfonds für Amateurvereine

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und die Deutsche Fußball Liga (DFL) werden gemeinsam einen Hilfsfonds in Höhe von drei Millionen Euro einrichten, um damit einen finanziellen Beitrag zur Flutopfer-Hilfe zu leisten und wollen damit den Amateurfußball in den betroffenen Regionen möglichst unkompliziert zu unterstützen. Das DFB-Präsidium wird die genauen Vergabeverfahren schnellstmöglich bekanntgeben.

Auch etliche Fußballvereine (Profis und Amateure) haben bereits Hilfs- und Unterstützungsmaßnahmen angekündigt. Sobald nähere Informationen vorliegen, werden wir Sie über www.fvm.de darüber informieren.

Der Deutsche Olympische Sportbunde (DOSB) stellt eine Soforthilfe von 100.000 Euro als Basishilfe für betroffene Vereine zur Verfügung.

Bitte schauen Sie zudem weiterhin regelmäßig nach aktuellen Informationen auf www.fvm.de.

 

Informationen für den Fußballkreis Euskirchen:

  • Der Kreisvorstand ist derzeit leider nicht erreichbar, da Strom-, Telefon- und Internetleitungen zerstört sind.
  • Der Kreisvorstand kann deshalb keine Anfragen beantworten, bittet die Vereine aber trotzdem Anfragen an fvm-euskirchen(at)t-online.de zu senden. Sobald es wieder möglich ist, werden diese Anfragen beantwortet. Es kann derzeit aber kein Termin genannt werden.
  • Das Endspiel um den Bitburger-Kreispokal 2020/2021, das am Samstag (17. Juli 2021) stattfinden sollte, ist abgesagt.
  • Die erste Runde des Kreispokals 2021/2022, die am Sonntag (18. Juli 2021) stattfinden sollte, ist ebenfalls abgesagt.

Weitere Informationen folgen.

 

Alle Hilfsangebote auf einen Blick:

DFB und DFL richten solidarischen Hilfsfonds ein: Hier gibt es die aktuellen Informationen.
DOSB stellt Soforthilfe zur Verfügung: Alle Informationen finden Sie hier.
Beratungsstelle des Landesportbund NRW: hochwasserhilfe-sport(at)lsb.nrw

 

Mehr zum Thema:

Hier geht es zu den FAQ zur Hochwasserkatastrophe für Sportvereine des Landessportbund NRW

 

Bild: LSB NRW | Andrea Bowinkelmann

Nach oben scrollen