Ü40-Kicker suchen ihren Mittelrheinmeister

Ü40-Kicker suchen ihren Mittelrheinmeister

Am Freitag und Samstag kämpfen in der Sportschule Hennef die Ü40-Herren-Mannschaften aus dem Verbandsgebiet um die Mittelrheinmeisterschaft ihrer Altersklasse. Im Turniermodus „Jeder gegen Jeden“ treffen Titelverteidiger Eintracht Verlautenheide sowie die Kreismeister Bayer 04 Leverkusen, VfR Venwegen, BC 09 Oberbruch, FC Wiedenest-Othetal und Grün-Weiß Brauweiler aufeinander. Die Kreise Bonn, Sieg, Euskirchen und Düren haben in diesem Jahr kein Team gemeldet.

Der Startschuss fällt am Freitag um 16.30 Uhr, der Ü40-Mittelrheinmeister steht am Samstag gegen 16.30 Uhr fest. Der Erst- und Zweitplatzierte des FVM-Turniers vertreten den Fußball-Verband Mittelrhein bei der Westdeutschen Meisterschaft im Rahmen des „Tages des Freizeitfußballs“ am 31. August in der Sportschule Duisburg-Wedau.

Folgende Ü40-Mannschaften spielen um den Titel:

  • Titelverteidiger (Kreis Aachen): SV Eintracht Verlautenheide
  • Kreis Köln: Bayer 04 Leverkusen
  • Kreis Berg: FC Wiedenest-Othetal
  • Kreis Rhein-Erft: Grün-Weiß Brauweiler
  • Kreis Aachen: VfR Venwegen
  • Kreis Heinsberg: BC 09 Oberbruch

Der Spielplan sowie die Ergebnisse während des Turniers können hier eingesehen werden:

Nach oben scrollen