#trotzdemSPORT – der Vereinswettbewerb des LSB

Mit dem Team gemeinsam den inneren Schweinehund überwinden und trotz der Phase des Lockdowns diesen Winter sportlich aktiv werden? Egal ob Spieler*in, Trainer*in, Betreuer*in, Vorstandsmitglied oder Eltern, jede*r kann mitmachen!

#trotzdemSPORT – der Vereinswettbewerb des LSB

Der Landessportbund NRW hat mit der Initiative #trotzdemSPORT ein neues Online-Angebot ins Leben gerufen, das zum einen zum Sporttreiben in der aktuellen Lockdown-Phase animieren soll und zum anderen eine breite Palette an Hilfestellungen sowie Beratungsleistungen für Vereine und Sportler*innen bietet.

Auf der neuen Internetseite stellt der LSB NRW in insgesamt 14 Rubriken eine Auswahl an schnell umsetzbaren Bewegungsideen für Kinder und Jugendliche, Wettbewerben, Qualifizierungsangeboten oder Sportkursen zum Mitmachen zur Verfügung.

 

Vereinswettbewerb für Jedermann

Ein besonderes Augenmerk sollten Vereine dabei auf den aktuellen Vereinswettbewerb richten, denn Mitmachen lohnt sich: Die ersten zehn Vereine mit den meisten Sportstunden pro Teilnehmer*innen gewinnen je 1000 Euro.

In der Teamfit App (Download über den App Store oder Google Play) wird neben den Kilometern, die zurückgelegt werden, auch die aktive Zeit erfasst. Joggen, Radfahren, Spazieren, Inlineskaten oder Walken etc., alles ist erlaubt.

Wer mitmachen möchte, kann bis zum 31. Januar 2021 möglichst viele Kilometer und viele Sportstunden sammeln.

 

Hier finden Sie weitere Informationen zum Vereinswettbewerb des LSB.

Nach oben scrollen