Ihre Einschätzung zum Kinder- und Jugendfußball ist gefragt!

Ihre Einschätzung zum Kinder- und Jugendfußball ist gefragt!

Am 21. und 22. Januar 2022 ist DFB-Bundesjugendtag. Eines der zentralen Themen der Veranstaltung sind die veränderten Spielformen im Kinderfußball. Vor dem DFB-Bundesjugendtag wollen wir im Amateurfußball-Barometer Ihre Meinung wissen: Wie beurteilen Sie das Engagement des DFB und seiner Landesverbände? Welche Aspekte der neuen Spielformen im Kinderfußball halten Sie für besonders wichtig? Was sind die größten Herausforderungen im Nachwuchsbereich in den kommenden Jahren? Und: Welche Maßnahmen könnten den Fußball im Verein für Kinder und Jugendliche noch attraktiver machen?

Jetzt für das Amateurfußball-Barometer registrieren und an der Umfrage teilnehmen!

Die Umfrage läuft bis nächsten Dienstag, 18. Januar, 12 Uhr. Die Ergebnisse werden noch vor dem DFB-Bundesjugendtag vom Deutschen Fußball-Bund und seinen Landesverbänden veröffentlicht.

So funktioniert das Amateurfußball-Barometer

Registrieren Sie sich hier für das Amateurfußball-Barometer und schon gehören Sie zu unserem Pool an Expert*innen, der regelmäßig zu Themen des Amateurfußballs befragt wird. Diejenigen, die für das Barometer registriert sind, erhalten automatisch eine direkte Benachrichtigung zur neuen Umfrage und können über den Link in der Benachrichtigungsmail oder über ihr Profil an der Befragung teilnehmen.

Der DFB und seine Landesverbände sind mit der Einrichtung des Amateurfußball-Barometers in Zusammenarbeit mit der SLC Management GmbH einer Handlungsempfehlung des Amateurfußball-Kongresses 2019 nachgekommen, auf dem die Amateurvertreter*innen unter anderem den Wunsch nach mehr Kommunikation und Beteiligung geäußert hatten. Angesprochen sind vor allem diejenigen, die sich in Fußballvereinen und -abteilungen engagieren - von Vorsitzenden über Schatzmeister*innen bis hin zu Jugendleiter*innen, Trainer*innen, Spieler*innen oder auch Eltern von Nachwuchsspieler*innen.

Mehr als 11.000 Person haben sich für das Amateurfußball-Barometer seit dessen Einführung im Oktober 2021 registriert. Alle Ergebnisse der bisher durchgeführten Umfragen sind hier zu finden.

DFB-Umfrage für Trainer*innen

Der DFB bittet ebenfalls um Teilnahme an einer Online-Umfrage zu den Anforderungssitutionen von Trainer*innen. Ziel ist die Weiterentwicklung der Trainerbildung.

Die Umfrage läuft bis zum 31. Januar. Teilnehmen können Sie hier.

 

Mehr zum Thema:

Sie möchten die neuen Spielformen im Kinderfußball live erleben, für das Training Ihres Jugendteams neue Impulse setzen oder sich bei einer Demoeinheit praktische Tipps für Ihre Trainingseinheiten holen? Dann vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit dem DFB-Mobil.

Sie interessieren sich für die neuen Spielformen im Kinderfußball? Dann informieren Sie sich hier.

Hier können Sie an einer Online-Umfrage zu den Anforderungssitutionen von Trainer*innen teilnehmen.

Nach oben scrollen