Volunteers beim DFB-Pokalfinale der Frauen


Das DFB-Pokalfinale der Frauen 2019

  • Spielinfos

    Spielinfos

    Am 1. Mai 2019 steigt das große DFB-Pokalfinale der Frauen bereits zum zehnten Mal im Kölner RheinEnergieStadion. Wie in den vergangenen Jahren wird es auch beim Pokalfinale 2019 wieder ein Fan- und Familienfest geben. Auf den Vorwiesen des Kölner RheinEnergieStadions werden zahlreiche Mädchenfußballturniere stattfinden. Zudem gibt es ein großes Bühnenprogramm und viele Mitmachstationen, die zu einer besonderen Fußballstimmung beitragen. Anstoß zum Spiel wird um 17:15 Uhr sein.

    Tickets für das DFB-Pokalfinale der Frauen können hier erworben werden.


Volunteers

  • Was sind Volunteers?

    Was sind Volunteers?

    Volunteers sind freiwillige Helfer, die seit der Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland in vielen Fußballstadien zum Einsatz kommen und die ausrichtenden Organisationen tatkräftig in den Abläufen rund um die Spiele unterstützen.

  • Voraussetzungen für einen Einsatz als Volunteer

    Voraussetzungen für einen Einsatz als Volunteer

    • Mindestalter am Einsatztag: 18 Jahre
    • Freude am Umgang mit Menschen
    • Freude an der Arbeit im Team
    • Bereitschaft, anderen Menschen zu helfen
    • Fähigkeit, aktiv auf Menschen zugehen zu können
    • In jeder Situation freundlich und aufgeschlossen sein
    • Bereitschaft, eigenverantwortliche Aufgaben zu übernehmen
    • Belastbarkeit und Flexibilität
    • Freiwilliges Engagement
    • Begeisterung für Fußball
  • Vorteile für Volunteers

    Vorteile für Volunteers

    • Möglichkeit, das Pokalendspiel der Frauen hautnah mitzuerleben
    • Unvergessliche „Blicke hinter die Kulissen“
    • Gemeinsames Erlebnis
    • Einheitliche Volunteerkleidung von adidas, die nach dem Einsatz behalten werden darf
    • Verpflegung am Veranstaltungstag
    • Urkunde für den Einsatz als Volunteer
    • Fahrschein für den ÖPNV (KVB) am Einsatztag
    • Wir müssen darauf hinweisen, dass die Volunteers für den Einsatz beim Pokalfinale der Frauen keine finanzielle Aufwandsentschädigung erhalten
  • Einsatzbereiche

    Einsatzbereiche

    Beim DFB-Pokalfinale der Frauen 2019 wird es folgende Einsatzbereiche für die Volunteers geben:

    • Behindertenbetreuung: Betreuung uund Platzzuweisung für geh- und sehbehinderte Zuschauer.
    • Betreuung Einlaufkinder: Betreuung der Einlaufkinder der beiden Mannschaften am Spieltag.
    • Betreuung Orchester: Betreuung des Orchesters für das Rahmenprogramm am Spieltag.
    • Betreuung Paule: Betreung des DFB-Maskottchens Paule am Spieltag.
    • Fan Fest: Hilfestellung bei Fragen für Zuschauer auf dem Fan Fest vor dem Stadion.
    • Foto-Volunteer: Fotografische Dokumentation des Volunteer-Projekts.
    • Infotainment: Unterstützung der hauptamtlichen Kräfte der Spieltagsorganisation.
    • Medien: Unterstützung der hauptamtlichen Kräfte im Pressebereich am Spieltag.
    • Stadionumlauf: Hilfestellung bei Fragen für Zuschauer im Stadionumlauf.
    • Ticketing: Unterstützung der hauptamtlichen Kräfte am Ticketabholschalter am Spieltag.
    • Verteilung Stadionheft: Verteilung des kostenlosen Stadionheftes an die Zuschauer.
    • Wegeleitung: Hilfestellung bei Fragen für Zuschauer im Bereich vor dem Stadion.
    • Zuschauerbetreuung: Zuweisung der Plätze und Hilfestellung bei Fragen für Zuschauer auf der Haupt- und Gegentribüne.

Bewerbung

Die Bewerbungsphase für die Volunteers beim DFB-Pokalfinale der Frauen 2019 ist bereits abgeschlossen. Eine nachträgliche Bewerbung ist nicht möglich.

Voraussichtlich im Frühjahr 2020 startet die Bewerbungsphase für das DFB-Pokalfinale der Frauen 2020. Den Link zum Bewerbungsportal finden Sie dann hier.

 

 

 


Ansprechpartner

Projektleitung Volunteers Lorenz Adis

Sövener Str. 60

53773 Hennef

E-Mail: volunteers(at)fvm.de

Tel.: 02242/91875-26

Fax.: 02242/91875-55

Projektleitung Volunteers Moritz Fölger

Sövener Str. 60

53773 Hennef

E-Mail: volunteers(at)fvm.de

Tel.: 02242/91875-32

Fax.: 02242/91875-55

Nach oben scrollen